PCT - Personalized Cryostimulaion Treatment

Don’t stick with the standard ways of renewal.

watch movie

Mobile cryochamber

Win over your rivals with the new PCT renewal procedure

watch movie

We know how for cryotherapy to be effective

PCT – Personalized Cryostimulaion Treatment is a unique method developed by our cryotherapy and physiology specialists

watch movie

Personalized Cryostimulaion Treatment (PCT)

Das PCT Verfahren ist eine autoritative Methode, die von Spezialisten aus dem Sektor von Kryotherapie und Physiologie entwickelt wurde, das auf individuellem Ansatz zur Behandlung der systemischen Kryotherapie als eine wirksame Form der biologischen Erneuerung durch die Anwendung einer optischen Dosis von Winter und Zeit, unter Berücksichtigung der aktuellen Bedürfnisse des Körpers basiert.

Die Hauptannahme des PCT-Verfahrens ist es, den Körper des Athleten in der kürzestmöglichen Zeit nach dem Training zu regenerieren.

Das PCT-Verfahren beginnt mit der Untersuchung des ganzen Körpers des Patienten und der Analyse seiner Parameter. Nach der Bezeichnung der eigenen Bedürfnisse, werden wir die Parameter in der kryogenen Kammer (Zeit und Temperatur) anpassen, um den Körper vor der nächsten Trainingseinheit zu regenerieren.

Der zeitgenössische Leistungssport ist eine Rivalität an der Grenze der Ausdauer des Körpers und der Erfolg wird durch eine effektive Regeneration bedingt!

Regeneration ist entscheidend für Athleten

Dank der mobilen Kryotherapie-Kammer ist es nun möglich, die Regeneration in jedem Trainings- und Fachzentrum zu verbessern. Kryostimulation des ganzen Körpers wird eine allgemeine Praxis bei Athleten in verschiedenen Sportdisziplinen.

Schnelle und effektive biologische Regeneration dank PCT

Unsere kryogene in mobilen Version wurde von den polnischen Nationalmannschaften während des Euro 2016 benutzt. Für Gruppierungen und Sportturniere entworfen.

Unser Vorteil ist die Tatsache, dass der Cryochamester für 5-6 Personen ist und in sehr kurzer Zeit eine Temperatur von -160 ° C (10 Minuten) erreicht, was dem breiten Kader ermöglicht, in sehr kurzer Zeit die Kryochirurgie zu verwenden. Der Anhänger ist mit einer Garderobe ausgestattet, die für die Kryochirurgie (Kleider, Holzschuhe) notwendig ist. Die mobile Kryokamera zeichnet sich auch durch eine konstante Temperatur im ganzen Körper, ohne den Kopf bei niedrigem Gasverbrauch aus.

Unser Angebot

Sie trainieren individuell und regenerieren sich serienmäßig?

Verwenden Sie keine Standard- Regenerationsmethoden, ebenso wenn Sie keine Standard-Trainingsmethoden verwenden.

Gewinnen Sie mit Gegner mit dem neuen PCT-Erneuerungsverfahren.

Vertrauen Sie einem Wellness-Spezialisten. Setzen Sie auf Profis und PCT.

Wollen Sie einen Vorsprung über deine Rivalen haben? Setzen Sie auf eine schnelle und effektive biologische Erneuerung mit PCT” Die Kryochirurgie kann jeder benutzen, aber nicht jeder kann davon profitieren.

Parameter und Funktionen einer mobilen Kryokamera

  • Cryosphäre für 5-6 Personen ohne Verlust der Kühltemperatur
  • Abkühlen auf eine Temperatur von 160 ° C in 10 Minuten
  • Geringer Gasverbrauch
  • Konstante Temperatur im ganzen Körper ohne Kopf
  • Anhänger mit Umkleidekabine und Fachausrüstung für die Kryochirurgie ausgestattet
  • Ein Anhänger der Verlagerung mit einem Pkw zugeschnitten
  • Möglichkeit der Einstellung in der Nähe von Sportanlagen
  • Hauptstromversorgung 230V 50 / 60Hz 2.8kW
  • Ein Kryokop mit einem haptischen Bedienpult – 15 Zoll ausgestattet
  • Bereich der Temperaturregelung in der Behandlungskammer – von -110ºC bis -160ºC
  • Programmierbare Behandlungszeit im Bereich 1-3 Minuten
  • Wartungsfreie automatische kryogene Trocknung
  • Visualisierung der Behandlungstemperaturen auf dem Touchpanel
  • Eine automatische und elektrische Rückführung in der Behandlungskammer, die die Temperatur zwischen dem unteren und dem oberen Teil der Behandlungskammer ausgleicht.
  • Arbeitsmedium – flüssiger Stickstoff (N2)
  • Kryokammer-Temperaturmesssystem – unabhängige Sensoren in verschiedenen Höhen. Das Ergebnis der Temperaturmessung auf dem Touchscreen.
  • Zähler der Behandlungen.
  • Speicherung der Behandlung Geschichte und Anzeige auf dem Touch-Panel.

Indikationen für den Einsatz von
systemischer Kryotherapie im Spitzensport:

  • Behandlung von akuten Sportverletzungen:

– Muskelaufbau
– Intramuskuläres Hämatom
– Verdrehen von Gelenken
– Blechschaden

  • Anti-erektile Wirkung (↧ der Ausschwitzung),
  • schmerzstillende und entzündungshemmende Behandlung von langwierigem Überlastungssyndrom

– Beseitigung der peripheren und zentralen Ermüdung
– Enthesopathie
– Tendinopathie
– Phlebitis
– Rotatorenmanschette, schmerzhafte Schulter
– Ermüdungsfrakturen

Einsatz von systemischer Kryotherapie im Sporttraining

Systematischer Einsatz im
jährlichen Trainingszyklus:

  • Erhöhung der aeroben und anaeroben Leistung → Erhöhung von Fitness und Übungstoleranz
  • Erhöhung der Gesamtunempfindlichkeit des Körpers → Einschränkung der Infektion
  • Steigerung der Produktion und Freisetzung von Testosteron → Erhöhung der Muskelkraft und Ausdauer
  • Erhöhung der Endorphinproduktion → Glückshormone → Stimmungsverbesserung und Schlaf- und Weckrhythmusregulation
  • Verbesserung der Qualität von Kollagen (Eiweiße, die Ligamente, Sehnen bauen) → Verletzungsverhütung

Vorläufiger Einsatz zwischen
Training / Spielen:

  • Erhöhte aktive Hyperämie der Gewebe ↥ Beschleunigung der postprandialen Regeneration → Steigerung der Bereitschaft für weitere Lasten
  • Zunahme der Übungstoleranz und Spielstärke
  • Reduzierung der Müdigkeit
  • Beschleunigung der Behandlung von Verletzungen
  • Erhöhte Skelettmuskelkrampfseffizienz
  • Steigerung der Kraft- und Kraftgeschwindigkeitsparameter der Leistung und Widerstand der Sportler

Therapeutische Verwendung von Kälte

Systemic use in a year-round
training cycle:

  • ↥ aerobic physical capacity and anaerobic power
  • ↥ physical condition and exercise tolerance
  • ↥ overall body hardiness
  • reduction of infections
  • ↥ production and release of testosterone
  • ↥ muscle strength and endurance
  • ↥ production of endorphins „the hormones of happiness”
  • better mood and regulation of sleep and wakefulness rhythms
  • better collagen quality (protein that builds ligaments, tendons)
  • injury prevention

Ziele

  • Schmerzlinderung
  • Verringerung der entzündlichen Aktivität
  •      Verringerung der Skelettmuskelspannung → Reduzierung der Spastizität
  • Sekundär Anstieg der Muskelkraft
  • Reduzierung der Schwellungen
  • Immune und hormonelle Wirkung
  • Relaxation und Besserung der Stimmung
  • Senkung der Schlafprobleme

Kontakt

MAXimus s.c.
ul. Wita Stwosza 4
71-173 Szczecin

tel: +48 71 718-18-96
tel:  +48 600-016-896
fax: +48 71 718-18-97

Mon. -Fri. 10.30 – 18.00

4 + 15 =

maximus